Exklusive Papeterie für gehobene Ansprüche   |   ​in unserer Manufaktur entworfen & in unserem
Atelier individuell für Sie aus erlesenen Papieren gefertigt

Das bringt Kinderaugen zum Leuchten...

Überraschungen lieben die meisten von uns. Ein selbstgemachter Adventskalender steckt voller Überraschungen, jeden Tag ein neues Fensterchen zum Öffnen mit einem geheimen Inhalt. Das angespannte Warten auf jeden weiteren Tag, um eine neues Päckchen aufmachen zu können... Erinnert Sie das nicht an Ihre Kindheit?

Sorgen Sie für schöne Erinnerung...Gerade in der Vorweihnachtszeit eine gute Gelegenheit.

Für gestreßte Mamas, die im Haushalt an alles denken müssen, darf es aber nicht zu kompliziert werden. Es muss relativ schnell gehen. Am besten in der Nacht vom 30. Nov. zum 1. Dez. Und hier haben wir einen Tip für alle kreativen Mamis da draußen: Mama nehme ein Band, ein oder zwei Stöckchen, je nach dem, was gerade zu Hand ist. Diese klebe Mama zusammen und fertig ist der modern abstrakte Weihnachtsbaum, der als Basis für einen liebevoll gestalteten Adventskalender dient.

Gut geeignet snd auch Rollen vom Geschenkpapier, diese sparen viel Klebearbeit. Hier müssen Sie das Band lediglich durchziehen und verknoten. Damit schaffen sie noch schneller eine Baumbasis. Nun geht es ans Bestücken...

Die Kleinigkeiten, die Sie für den Adventskalender bestimmt haben, schön einpacken. Das kann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen, daher damit rechtzeitig beginnen. Das Bestücken des Bäumchens geht recht schnell. Die Päckchen werden einfach an Bändern am Baum befestigt. Man falte noch ein paar Sterne, hänge einige Kugeln oder sonstige Weihnachtsdeko dazu und fertig ist der Adventskalender-Baum. Manche bekommen zusätzliche Unterstützung von kleinen Wichteln, das geht dann natürlich noch schneller :-)...

Für einen selbstgestalteten Adventskalender ist dies eine schöne Idee wie wir finden. Denken Sie daran die Päckchen so einzupacken, dass sie farblich aufeinander abgestimmt sind. Das sieht dann besonders schön aus und schafft ein harmonisches Bild. Die Augen Ihrer Kleinen werden leuchten. Unsere Kleine sagte heute morgen: "Oh, wie schöööön"... Die Mühe der "halben" Nacht hat sich gelohnt! Dazu muss ich sagen, die Geschenke habe ich nicht zuvor eingepackt, das nahm die meiste Zeit in Ansprruch. Tut man es vorher, ist man sehr schnell fertig. Und das Wichtigste dabei: Kind ist glücklich, Mama zufrienden, Mission erfüllt ;-)...

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.